Donauwelle

Rezept: Donauwelle
Ein Blech oder 20 Stückchen
10
Ein Blech oder 20 Stückchen
02:00
6
3238
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
300 Gramm
Mehl
200 Gramm
Butter
200 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
5 Stück
Eier
0,5 Päckchen
Backpulver
2 Esslöffel
Kakaopulver
3 Gläser
Sauerkirschen ohne Saft
Für die Creme
0,5 Liter
Milch
1,5 Päckchen
Vanillepudding
100 Gramm
Zucker
250 Gramm
Butter
Für den Guß
2 Stück
Eier
2 Esslöffel
Puderzucker
2 Esslöffel
Kakaopulver
125 Gramm
Palmin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1708 (408)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
28,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Donauwelle

Espressobohnen im Schokomantel

ZUBEREITUNG
Donauwelle

1
Die Zutaten für denTeig gut verquirlen,und die hälfte davon auf ein Backblech verstreichen. In die andere hälfte 2 Eßl. Kakao einrühren.Über den hellen Teig streichen.
2
Die Sauerkirschen (ohne Saft) über den Teig geben. 20 Min. bei 185 ° backen. Nun gut auskühlen lassen.
3
Für die Creme den Vanillepudding mit Milch und Zucker kochen. Unter rühren im Wasserbad kaltrühren.
4
Die Butter in eine Schüssel geben und aufrühren,nun nach und nach den Pudding zugeben -gut einrühren.Die Buttercreme auf dem kalten Boden verstreichen.
5
.Für den Guß die Eier den Puderzucker und den Kakao verrühren.
6
Das Palmin im Topf erhitzen (nicht kochen) ,und langsam in die Kakaomasse einrühren,bis die Masse glatt ist. Den Guß nun über der Buttercreme verteilen .Kühl stellen.

KOMMENTARE
Donauwelle

Benutzerbild von Schlummertopf
   Schlummertopf
Da bekomm ich vom Ansehen schon Lust. Sieht echt lecker aus und da ich Donauwellen liebe kann ich hier nicht wiederstehen. Erstmal schnell ins KB und schnell 5******* für dich bei so einem Anblick. Lg
   Calli1
werde ich für Oma 's Geburtstag backen ,vorab schon mal5 * chen. GGLG
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein überall beliebter Kuchen, dafür 5*
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
immer wieder gut
Benutzerbild von luna777
   luna777
Die sind immer wieder lecker und sehen auch toll aus, ich werde jetzt mal dieses Rezept probieren, 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von YamYam
   YamYam
ich liebe einfach donauwellen. 5* für dich.

Um das Rezept "Donauwelle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung