Hauptgericht - Schwein - Schweinehals mit Käsekruste

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinehals 1,2 kg
Knoblauchzehen 4
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Olivenöl 0,5 Tasse
Oregano 1 EL
Salbei 1 Teelöffel
Basilikum 1 EL
geriebene Zitronenschale 1 EL
Weinbrand 4 cl
Fett zum Braten etwas
Rotwein 0,25 l
Petersilie 0,5 Bund
Schnittlauch 0,5 Bund
Tomaten 2
Bel Paese Rahmstufe von der Firma Galbani 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
14,5 g

Zubereitung

1.Das Fleisch trocken tupfen. Knoblauch in Stifte schneiden und das Fleisch damit spicken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl mit den Kräutern, der Zitronenschale und dem Weinbrand verrühren und damit das Fleisch übergießen. Mindestens 12 Stunden marinieren und dabei öfters umdrehen.

2.Das Fett erhitzen und das Fleisch darin anbraten, im vorgeheizten Backofen 60 Minuten garen,öfter mit etwas Rotwein ablöschen. Petersilie und Schnittlauch fein hacken mit den enthäuteten, entkernten und feingewürfelten Tomaten sowie dem Käse vermischen.

3.Diese MIschung auf dem Braten verteilen und nochmals 10 Minuten überbacken. In Scheiben schneiden mit gemischtem Salat und Baguett servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht - Schwein - Schweinehals mit Käsekruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht - Schwein - Schweinehals mit Käsekruste“