Suche nach: „20 Schweinehals Rezepte“

Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Schweinehals – saftig, aromatisch, gut

„Mager sollte es sein!“, wünschen viele Konsumenten, wenn sie Schweinefleisch kaufen. Kalorien zu sparen geht jedoch oft auf Kosten des Geschmacks. Mit durchwachsenem Schweinehals gelingen viele Grilladen und insbesondere auch Schmorgerichte besser und schmackhafter, denn das Fett im Schweinehals ist ein wichtiger Geschmacksträger. Es schmilzt während des Garvorgangs, macht das Fleisch besonders saftig und gibt ihm ein köstliches Aroma.

Auf dem Grill und im Schmortopf

Schweinehals ist auch unter den Bezeichnungen Kamm oder Nacken im Handel erhältlich. Der Fettanteil liegt bei 10 bis 15 Prozent. Dieses Fett brät auf dem Grill oder im Schmortopf jedoch zu einem großen Teil aus. Auf dem Grill kann austretendes Fett in hochschlagenden Flammen verbrennen. Schweinehals eignet sich daher am besten dazu, schonend indirekt gegrillt zu werden. Bei Schmorgerichten können Sie die Sauce vor dem Abschmecken entfetten.

Rezept der Woche

Cevapcici

Cevapcici

Benutzerbild von Dibow2
Rezept von Dibow2
vom 25.10.2012
20 Min
mittel-schwer
günstig
(19)

Empfehlung