Beize für Schweinehals

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinehals 2 kg
Salz oder die Hälfte mit Pökelsalz 1,2 kg
grober Pfeffer etwas
Zwiebeln 5 große
Öl 650 ml
Lorbeerblätter 6
Knoblauchzehen. 6
Rosmarin 3 Zweige
Thymian 6 Zweige
Peperoni 2 rote
Essig 250 ml

Zubereitung

Fleisch mehrmals mit einer Gabel einstechen, in eine tiefe Schüssel legen, ganz dick mit Zwiebelringen belegen. Dann sämtliche Gewürze dazugeben. Essig und Öl mit dem Pökelsalz mischen und über das Fleisch gießen. Sollte es zu wenig Flüssigkeit sein, etwas Wasser und noch ein bißchen Öl dazugeben. Das Fleisch sollte 3-4 Tage in der Beize liegen. Öfters mal umdrehen, aber immer wieder mit den Zwiebelringen bedecken. Am besten schmeckt das Fleisch, wenn es in einem Elektrogrill gegart wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beize für Schweinehals“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beize für Schweinehals“