Beize für Schweinehals

Rezept: Beize für Schweinehals
2
3
3417
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 kg
Schweinehals
1,2 kg
Salz oder die Hälfte mit Pökelsalz
grober Pfeffer
5 große
Zwiebeln
650 ml
Öl
6
Lorbeerblätter
6
Knoblauchzehen.
3 Zweige
Rosmarin
6 Zweige
Thymian
2 rote
Peperoni
250 ml
Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2696 (644)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
72,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Beize für Schweinehals

Fleisch Paprikabraten Bilder
Feiner Schinken vom Wilden-Schwein

ZUBEREITUNG
Beize für Schweinehals

Fleisch mehrmals mit einer Gabel einstechen, in eine tiefe Schüssel legen, ganz dick mit Zwiebelringen belegen. Dann sämtliche Gewürze dazugeben. Essig und Öl mit dem Pökelsalz mischen und über das Fleisch gießen. Sollte es zu wenig Flüssigkeit sein, etwas Wasser und noch ein bißchen Öl dazugeben. Das Fleisch sollte 3-4 Tage in der Beize liegen. Öfters mal umdrehen, aber immer wieder mit den Zwiebelringen bedecken. Am besten schmeckt das Fleisch, wenn es in einem Elektrogrill gegart wird.

KOMMENTARE
Beize für Schweinehals

Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
super...ich denk mir die 6 weg...hihiiiiii GGVLG Edelgard
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Ein tolles Rz und ich danke Dir, das Du es eingestellt hast. Ich finde gebeiztes Fleisch einfach sehr viel schmackhafter und dazu verhilft ihm eine gute Beize. Werde Deine einmal ausprobieren. gglG geli
Benutzerbild von chilifan
   chilifan
Gutes rezept!!! 5**** dafür

Um das Rezept "Beize für Schweinehals" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung