Indischer Nudelauflauf

Rezept: Indischer Nudelauflauf
leckerer Auflauf der Curry Fans sicher schmecken wird :)
7
leckerer Auflauf der Curry Fans sicher schmecken wird :)
00:30
5
1268
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gramm
Nudeln Penne
500 gramm
Hähnchenbrust
1
Broccoli tiefgefroren
Currypulver
Pfeffer
Vegeta Gewürz
2 Becher
Schlagsahne, wer es fettärmer mag nimmt Rama cremefine zum kochen
1 Päckchen
Reibekäse
Saucenbinder hell
Sonnenblumenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
942 (225)
Eiweiß
18,0 g
Kohlenhydrate
35,2 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Indischer Nudelauflauf

Gewürze Garam Masala für indische Gerichte

ZUBEREITUNG
Indischer Nudelauflauf

1
Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen, in einem sieb abtropfen lassen.
2
Hähnchenfleisch in Stücke schneiden, in etwas Sonnenblumenöl anbraten.Den Broccoli in etwas Salzwasser ca 5 min. garen. Dann zum Fleisch geben und kurz mitdünsten.
3
Fleisch und Broccoli mit Sahne aufgiessen und zum kochen bringen. Die Sauce mit Curry, Vegeta und Pfeffer abschmecken und etwas von dem Reibekäse unterrühren. Mit Saucenbinder binden und mit den Nudeln vermischen.
4
Das ganze in eine Auflaufform oder in einen Bräter füllen und mit Käse bestreuen. Bei 200°C ca 20 Minuten überbacken.

KOMMENTARE
Indischer Nudelauflauf

Benutzerbild von PastaLiebhaberin
   PastaLiebhaberin
Vegeta ist eine gewürzmischung aus salz und verschiedenen getrockneten gemüsen ^^
Benutzerbild von SteffiP
   SteffiP
Hmmmm...sehr lecker! Was ist vegeta? LG Steffi
Benutzerbild von Orangentroepfchen
   Orangentroepfchen
Hört sich gut an Nehm ich mit und lass Dir 5* da. LG
   gurkensani
probier ich aus! schon mal 5*****für dich!
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Das klingt lecker..werde ich auch mal probieren 5* und LG

Um das Rezept "Indischer Nudelauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung