Philadelphia-Torte gebacken

1 Std 30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Cornflakes 150 g
Butter 40 g
Zucker 2 Esslöffel
Philadelphia Frischkäse 500 g
Zucker 100 g
Zitronenschale gerieben 1 Teelöffel
Zitronensaft 2 Esslöffel
Sahne 125 ml
Eier getrennt 5

Zubereitung

1.Frischkäse in einer Schüssel mit Zucker, Zitronensaft und -schale, Sahne und Eigelb cremig rühren. Feinzerkrümelte Corkflakes (das geht gut in einem Gefrierbeutel mit der Nudelrolle) mit Butter und Zucker verrühren. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen. 3/4 von der Cornflakesmasse

2.darin verstreichen. 5 Eiweiß zu festem Schnee schlagen und unter die Käsemasse heben. Diese Creme auf den Cornflakes verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad eine Stunde backen. Jetzt die restlichen Cornflakes auf die Torte steichen und weitere 15 Minuten backen.

3.Vor dem Anschneiden gut auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Philadelphia-Torte gebacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Philadelphia-Torte gebacken“