Böhmischer Apfelkuchen ...

1 Std 20 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier getrennt 6
Zucker 200 g
Äpfel frisch Boskop 400 g
Haselnüsse gemahlen 150 g
Mohn gemahlen 150 g
Salz 1 Prise
Fett für den Boden der Backform etwas

Zubereitung

1.Eine 26-cm Springform nur am Boden fetten. Den Backofen auf 175 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.

2.Eigelb mit 150 g Zucker sehr schaumig rühren. Die Äpfel auf der groben Seite einer Reibe direkt in die Eigelbmasse raffeln, Mohn und Nüsse mit den Äpfeln unterheben.

3.Eiweiß mit dem restlichen Zucker und Salz zu festem Schnee schlagen, dann unter den Teig heben. Die Masse in die Form geben, glattstreichen und im Ofen etwa 50 bis 60 Minuten (bei Umluft etwa 60 bis 70 Minuten) backen.

4.Dieser fruchtige Mohnkuchen wird mit einem Klecks Schlagsahne serviert. Und diesen Genuß kann man noch toppen, indem man die Sahne mit etwas Eierlikör aufschlägt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Böhmischer Apfelkuchen ...“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Böhmischer Apfelkuchen ...“