Piroschki

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,25 Liter
Butter 65 Gramm
Hefe 20 Gramm
Zucker 1 Prise
Salz 1 Messerspitze
Ei 1
Mehl 500 Gramm
Lauch 2 Stangen
Zwiebel 1
Öl 1 EL
Schweinemett 500 Gramm
Semmelbrösel 2 EL
Eigelb etwas

Zubereitung

Die Milch mit Butter erwärmen, die zerbröckelte Hefe, Zucker, Salz und das Ei zufügen und alles mit etwas Mehl glattrühren. Dann das ganze Mehl dazugeben und gut verkneten. Den Teig 20 Min. gehen lassen. Den Lauch in kleine Scheiben schneiden und mit der gewürfelten Zwiebel 5 Min. in Öl braten. Das Schweinemett in eine Schüssel geben, Lauch und Zwiebel dazugeben und die Masse mit den Bröseln verkneten. Den Hefeteig ausrollen und in Rechtecke (5 x 8 ) schneiden. Auf jedes Teigstück 2 Eßlöffel Mettfüllung geben, die Ränder mit Eigelb bestreichen, einzweites Teigstück darauflegen und an allen Seiten gut festdrücken; zuletzt mit Eigelb bestreichen. Dann ab in den Ofen ca. 30 Min. E-Herd 200 C , G-Herd 3, Heißluft 180-200 C.

Auch lecker

Kommentare zu „Piroschki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piroschki“