Fleischlaiberl mit Kartoffelsalat

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 1 kg
Zwiebeln 3
Öl 3 EL
Weißweinessig 6 EL
Gemüsebrühe 1 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Semmerl vom Vortag 1
Petersilie 0,5 Bund
Faschiertes gemischt 600 g
Ei 1
Senf mittelscharf 1 TL
Lauchzwiebeln frisch 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
29,4 g

Zubereitung

1.Kartoffeln kochen, abschrecken und schälen. Auskühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.

2.Zwiebeln schälen und fein würfeln (schneide die Zwiebeln für den Kartoffelsalat auch gern in feine Streifen). 2 EL Öl erhitzen. Hälfte der Zwiebelwürfel darin andünsten. 200 ml Wasser, Essig und Brühe zugeben, aufkochen und 1 – 2 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer sehr kräftig würzen. Heiße Marinade über die Kartoffeln gießen und vorsichtig mischen. Zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

3.Brötchen in kaltem Wasser ca. 10 Min. einweichen. Petersilie waschen und fein hacken. Faschiertes, ausgedrücktes Brötchen, Ei, Rest Zwiebeln, Senf und Petersilie verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4.Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 8 Laibchen formen. 1 – 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Laiberl darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 8 Minuten braten.

5.Lauchzwiebeln putzen und waschen. In Ringe schneiden und unter den Kartoffelsalat heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Fleischlaiberln anrichten.

6.Anstatt des Kartoffelsalat passt auch Kartoffelpüree sehr gut.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischlaiberl mit Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischlaiberl mit Kartoffelsalat“