Riesengarnelen auf kubanische Art

30 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weißer Rum 100 ml
Worcestersoße 2 TL
Muskat 1 Prise
Butter 2 EL
Olivenöl 80 ml
Tabasco etwas
Riesengarnelen, küchenfertig 32
gemahlener Kreuzkümmel 1 Prise
Knoblauch, gehackt 4 Zehen
Petersilie, gehackt 2 Stengel
Koriandergrün, gehackt 1 EL
Limette, Schale und Saft 1
Mehl etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Rum, Tabasco, Limettensaft und –schale und Worcestersauce miteinander vermengen.

2.Mehl mit Kreuzkümmel, frisch geriebenem Muskat, Salz und schwarzem Pfeffer vermischen. Die Garnelen unmittelbar vor dem Anbraten im gewürzten Mehl leicht wenden.

3.Die Hälfte der Butter mit der Hälfte vom Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Hälfte vom Knoblauch und die halbe Menge von den Garnelen zufügen. Für 4 bis 5 Minuten garen, bis sie rosafarben und leicht goldbraun sind. Aus der Pfanne nehmen und warm halten, während die zweite Hälfte Garnelen zubereitet wird.

4.Mit großer Vorsicht die Rummixtur in die Pfanne gießen und 30 bis 40 Sekunden kochen lassen, dabei ständig umrühren. Mit Salz abschmecken. Die Petersilie mit dem Koriandergrün vermischen. Die Sauce über die Garnelen geben und mit den gehackten Kräutern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesengarnelen auf kubanische Art“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesengarnelen auf kubanische Art“