Mandarinen-Sahne-Torte Blechkuchen

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Zucker 2 Tassen
Sonnenblumenöl 0,5 Tasse
Mineralwasser 1 Tasse
Mehl 3 Tassen
Eier 4
Vanillinzucker 1 Pck
Backpulver 2 TL
Für den Belag: etwas
Mandarinen 6 Dosen
gestiftelte Mandeln 200 g
Sahne 2 Becher
Frischkäse --- wahlweise auch mit Schmand 0,5 Pck
Vanillinzucker 2 Pck

Zubereitung

1.Zutaten für den Teig mischen und auf ein Backblech geben. Bei 175°C für 20 min in den Backofen.

2.Den fertigen Boden abkühlen lassen.

3.Dann auf dem Boden die Mandarinen verteilen und wer mag mit Tortenguss übergiessen ( ich mag diesen "Schwabbe"l nicht und es schmeckt auch herrlich ohne ).

4.Die Sahne schlagen,dann den Frischkäse ( bzw. Schmand ) und Vanillinzucker unterrühren.

5.Diese Masse auf den Mandarinen verteilen.

6.Mandeln in der Pfanne gold-gelb rösten und nach dem Erkalten drüberstreuen.

7.( Wenn man keinen Blechkuchen machen möchte sondern in der Form,von allen Zutaten die Hälfte nehmen.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Sahne-Torte Blechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Sahne-Torte Blechkuchen“