Mandarinen-Torte glutenfrei

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
für den Teig:
Eier 3
Zucker 150 Gramm
Öl 150 ml
Vanillepuddingpulver gf 3 Päckchen
Backpulver gf 0,5 Päckchen
für den Belag:
Mandarinen 3 Dosen
Sahne 400 ml
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Multivitaminsaft 125 ml
Vanillesoße ohne Kochen gf 1 Päckchen
weiße Schokoladenraspel etwas

Zubereitung

Vorbereitungen:

1.Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Mandarinen gut abtropfen lassen.

für den Teig:

2.Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Öl, Vanillepuddingpulver und Backpulver zugeben und verrühren. Den Teig in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) für ca. 15 - 20 Minuten backen. Einen Tortenring um den ausgekühlten Boden legen.

für den Belag:

3.Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steifschlagen.

4.Den Boden ganz dünn mit etwas Sahne bestreichen (damit die Mandarinen besser halten).

5.Danach den Tortenboden mit den abgetropften Mandarinen belegen (ein paar Mandarinen für die Deko zur Seite stellen) und die steifgeschlagene Sahne über den Mandainen verteilen.

6.Nun die Vanillesoße mit dem Multivitaminsaft anrühren und auf der Sahne verteilen.

7.Den Kuchen nach Belieben mit Mandarinen, Schokoladenraspeln und Sahne dekorieren und vor dem Servieren im Kühlschrank durchkühlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Torte glutenfrei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Torte glutenfrei“