Schnelle Mandarinen-Käse-Sahne

50 Min mittel-schwer
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
2 Wiener Tortenböden dunkel 2
Marmelade beliebig 4 EL
Schnapsglas Rum 1
Für die Füllung: etwas
Mandarinen 2 Do.
Schlagsahne 3 Becher
SAN-APART von Oetker 1 Beutel
Magerquark 500 g
Zucker 2 EL
Vanillezucker, etwas Zitronenschale 1 Päckchen
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Die Mandarinen abtropfen lassen. Die Sahne erst schaumig schlagen, 6 TL SAN-APART einrieseln lassen und dann die Sahne steif schlagen.

2.Quark, Zucker , Vanillezucker und abgeriebene Zitronenschale mit dem restlichen SAN-APART verrühren. Sahne auf die Quarkcreme geben und gut unterheben. Für die Garnierung noch etwas Käsesahne zur Seite legen Den 1ten Tortenboden mit Marmelade bestreichen.

3.1/3 der Käsesahne auf den 1ten Tortenboden geben, glatt streichen, die Mandarinen ( 12 Stück Mandarinen für die Garnierung zur Seite legen) auf die Käsesahne setzen, die restliche Käsesahne darauf geben und glatt streichen. Den 2ten Tortenboden in 12 Stücke teilen, auf die Käsesahne setzen, etwas andrücken und mit Puderzucker bestreuen.

4.Mit der zurückgelegten Käsesahne Rosetten aufspritzen, und die Beiseite gelegten Mandarinenfilets vor oder auf oder hinter die Rosetten drappieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Mandarinen-Käse-Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Mandarinen-Käse-Sahne“