antipasti accuighe e cozze fritte

1 Std leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Miesmuscheln frisch 20 Stück
Sardellen frisch 12 Stück
Eigelb 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Toastbrotwürfel 2 Scheibe
Petersilie gehackt 2 EL
Paniermehl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
òl fùr frittieren etwas

Zubereitung

1.miesmuscheln ohne wasser bedeckt im topf aufgehen lassen von der schale entfernen und zur seite legen sardellen die gràte entfernen und auf machen wie ein buch. 1 el. petersilie 1 el knoblauch mischen und die sardellen damit belegen schòn fest einrollen.auf einen spiess erst die miesmuschel dann die sardelle zuletzt ein wùrfel brot wiederholen.

2.ei mit salz pfeffer rest von knoblauch und petersilie schlagen.die spiesse erst im ei und dann im parniermehl wàlzen.gleichmàßig eindecken.30 min. im kùhlschrank ruhen lassen.in heißen öl frittieren auf küchenpapier trocknen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „antipasti accuighe e cozze fritte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„antipasti accuighe e cozze fritte“