Rindfleisch mit Bohnen

Rezept: Rindfleisch mit Bohnen
2
00:20
1
1236
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Marinade:
2 TL
Speisestärke
2 EL
dunkle Sojasauce
2 TL
Erdnussöl
450 g
Rindfleisch (Hüfte, Rumpsteak oder Filet)
Für die Sauce:
2 EL
Öl
3
Knoblauchzehen, zerdrückt
4 kl.
Schalotten, geviertelt
220 g
dünne grüne Bohnen, halbiert
25 g
Cashewkerne, ungesalzen
25 g
Bambussprossen, abgetropft
2 TL
dunkle Sojasauce
2 TL
Reiswein oder trockener Sherry
125 ml
Rindfleischbrühe
2 TL
Speisestärke
4 TL
Wasser
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2105 (503)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
46,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch mit Bohnen

Spare Ribs auf chinesische Art

ZUBEREITUNG
Rindfleisch mit Bohnen

1
Für die Marinade Speisestärke, Sojasauce und Erdnussöl verrühren. Das Fleisch in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Marinda zugießen und so vermischen, dass alle Fleischstücke mariniert sind. Abgedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
2
Für die Sauce das Öl in einem Wok, ersatzweise Pfanne, erhitzen. Knoblauch, Schalotten, Bohnen, Cashewkerne und Bambussprossen zufügen und 2-3 Minuten braten. Fleisch zufügen und 3 Minuten pfannenrühren.
3
Die Sojasauce, Reiswein oder Sherry und Brühe vermischen. Speisestärke mit dem Wasser glattrühren, dann mit der Brühmischung zu einer Sauce verrühren. Die Sauce in den Wok gießen und unter Rühren kurz aufkochen. Hitze reduzieren und alles 2-3 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Rindfleisch mit Bohnen

Benutzerbild von tienshane
   tienshane
Bis auf die Cashewkerne ein sehr schönes Rezept! Psst; die mag ich nämlich überhaupt nicht!

Um das Rezept "Rindfleisch mit Bohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung