Sauerteig

Rezept: Sauerteig
für ca. 2,5 kg Mehl
25
für ca. 2,5 kg Mehl
11
494
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
20 Gramm
Hefe-Germ
1 Teelöffel
Zucker
250 ml
lauwarmes Wasser
120 Gramm
Roggenmehl - ich nehme Weizenmehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerteig

Weißbrotweckerl
Kamutkipferl
Körndlbrot
Kürbiskernschnecken

ZUBEREITUNG
Sauerteig

Hefe und Zucker in Wasser auflösen und das Mehl klumpenfrei einrühren. Diesen brei mit einem Geschirrtuch zudecken und 24 bis 48 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Nach 24 Stunden kann der Sauerteig bereits verwendet werden, sein volles Aroma hat er aber erst nach 48 Stunden. Masse geht sehr stark auf -eine größere Schüssel verwenden!

KOMMENTARE
Sauerteig

Benutzerbild von emari
   emari
hab gedacht man braucht unbedingt eine kleine menge urteig um einen sauerteig zu machen - so könnt ich es ja auch mal probieren - 5*****und danke für den tipp sagt emari
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Tulpenbaum
   Tulpenbaum
....und das Rezept brauche ich auch, wenn ich nun den 'Teig gemacht habe, wie bewahre ich ihn auf, wie lange hält er? Möchte ja mehr von dem leckeren Brot backen , Sterne sehr gerne und einen lieben Gruss Gitti:))
Benutzerbild von milfina123
   milfina123
danke hab ich lange gesucht Lg Angelika
Benutzerbild von nicky1976
   nicky1976
5 *****
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Toll, das Grundrezept für Sauerteig hatte ich noch nicht........aber jetzt!!!!!! Und für dich 5*chen u lg

Um das Rezept "Sauerteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung