Karotten-Ingwer-Süppchen mit Garnelenspieß

Rezept: Karotten-Ingwer-Süppchen mit Garnelenspieß
18
01:00
4
925
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Karotten
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Stk.
Ingwer frisch
2 EL
Pinienkerne
Garnelenspieße:
4 Stk.
Garnelen frisch
1 Schuss
Öl
1 Stk.
Zwiebeln
1 Msp
Knoblauch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
3,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Karotten-Ingwer-Süppchen mit Garnelenspieß

ZUBEREITUNG
Karotten-Ingwer-Süppchen mit Garnelenspieß

1
Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Dann ca. 20 Minuten in Wasser kochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Sobald die Karotten zerkocht sind, pürieren und nach Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer würzen. Tipp: Alternativ kann auch Brühe genommen werden. Die Suppe - je nach Belieben - flüssiger oder fester zubereiten.
3
Zum Schluss den Ingwer schälen und in das Süppchen reiben. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und in die Suppe streuen.
4
Für die Garnelenspieße Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Dann jeweils 4 bis 5 Garnelen auf einen Spieß stecken und in Öl, Zwiebeln und Knoblauch beidseitig braten. Zum Servieren den Spieß quer über den Suppenteller legen.

KOMMENTARE
Karotten-Ingwer-Süppchen mit Garnelenspieß

Benutzerbild von Joyce
   Joyce
lecker schmecker ich komme zum nächsten Essen nach Köln
Benutzerbild von Anouk
   Anouk
Hey Jens, ich komme auch aus Köln - sollen wir nicht mal zusammen kochen? Liebe Grüße!
Benutzerbild von LeGlorieux
   LeGlorieux
Bereits bei der Sendung lief mir das Wasser im Mund zusammen. Wird auf jedem Fall nachgemacht! 5*
Benutzerbild von LeGlorieux
   LeGlorieux
Bereits bei

Um das Rezept "Karotten-Ingwer-Süppchen mit Garnelenspieß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung