Brombeer-Orangen-Muffins

Rezept: Brombeer-Orangen-Muffins
Leeeeeeeeecker
5
Leeeeeeeeecker
00:30
4
215
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
125 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
3
Orangen
500 Gramm
Magerquark
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
150 Gramm
Brombeeren
1 Esslöffel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Brombeer-Orangen-Muffins

ZUBEREITUNG
Brombeer-Orangen-Muffins

Eier, Zucker und Vanillinzucker ca. 5 Minuten cremig rühren. Orangenschale abreiben. Saft auspressen. Saft, Schale Quark und Puddingpulver unter die Eimasse rühren. Muffinform fetten und mit Mehl austäuben. Teig gleichmäßig in die Form verteilen und die Brombeeren eindrücken. Bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen. Aus den Ofen nehmen. 15 Minuten auskühlen lassen, dann vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter vollständig erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Brombeer-Orangen-Muffins

Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Das mit den "Lecker " stimmt, wenn ich sie dann doch essen kann, ist es traumhaft - ***** für dich
Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Die hören sich richtig schön fruchtig an! Sterne und VLG Maike
Benutzerbild von Gaby59
   Gaby59
lecker 5* für dich
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Muffins sind bei uns ein absolutes MUSS ..........5 brombeerige Sternchen und LG Ela

Um das Rezept "Brombeer-Orangen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung