1 a. Forelle im Gartengrill

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Regenbogenforellen frisch 2
Kartoffeln geschält frisch 3 mittelgross
Paprika 1 rote
Porree frisch 1 Stange
Möhren gewürfelt 3 Stück
Lauchzwiebeln frisch 3 Stück
Rosmarin frisch 2 Stiele

Zubereitung

1.2 Forellen mit Salz, Pfeffer und Maggi 1 Gewürz würzen und in die Blech oder Auflaufform mit etwas Butter oder Butterschmalz geben.

2.Dazu alle kleingeschnittenen Zutaten nach Wahl dazugen, verteilen.

3.Vom Gartengasgrill Haube schließen und auf großer Flamme ca. 5 Minuten Stark anbraten. Wer will kann die Forellen danach drehen. Das ganze dann noch ca. 15 Min. bei mittlerer Flamme ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer etwas nachwürzen und den Rosmarin drauflegen.

4.Ich sage dazu nur... Guten Hunger !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „1 a. Forelle im Gartengrill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„1 a. Forelle im Gartengrill“