Haferflockensuppe mit Ei und Muskatnuss

Rezept: Haferflockensuppe mit Ei und Muskatnuss
4
00:15
1
7056
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Esslöffel
Haferflocken
0,5 Liter
Wasser
1 Stück
Ei
Muskatnuss gerieben
Gemüsesuppenpulver
1 Esslöffel
Rapsöl
4 Zweige
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
393 (94)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
9,0 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Haferflockensuppe mit Ei und Muskatnuss

ZUBEREITUNG
Haferflockensuppe mit Ei und Muskatnuss

Das Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die Haferflocken dann dazu geben und schön anrösten bis sie schön braun sind ( man riecht es auch). Das Wasser dazu geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten aufkochen. Die Muskatnuss und die Suppe rühren und mit der Gemüsebrühe abschmecken. Den Topf von der Platte nehmen und ein ganzes Ei mit einem Schneebesen schnell unterrühren. Die Petersilie kleinhacken und kurz vor dem Servieren über die Suppe geben. Ein einfaches schnelles aber sehr leckeres Gericht! Guten Appetit

KOMMENTARE
Haferflockensuppe mit Ei und Muskatnuss

Benutzerbild von samtpfote
   samtpfote
So hat meine Oma die Suppe auch immer gemacht und ich habe sie geliebt (die Oma und die Suppe ;-)) das nachkochen klappt aber nicht wirklich, irgendwie schmeckt die Suppe bei mir ganz anders als bei Oma... war bestimmt noch eine Geheimzutat mit drin... Für dich auf jeden Fall 5*****. LG

Um das Rezept "Haferflockensuppe mit Ei und Muskatnuss" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung