Laddes Chorba

Rezept: Laddes Chorba
rote Linsensuppe ala Rosenlicht
17
rote Linsensuppe ala Rosenlicht
00:55
7
4782
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Rote Linsen ,gewaschen
1
Zwiebel, gehackt
1
Möhre , gewürfelt
2 kleine
Kartoffeln , gewürfelt
40 g
Margarine
1 Liter
Gemüse-oder Fleischbrühe
Salz und Pfeffer
0,25 TL
Safran Pulver
0,25 TL
Paprika edelsüß
1 Prise
Cayennepfeffer
2 EL
Zitronensaft
1 EL
Koriander oder Petersilie , fein gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
33,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Laddes Chorba

ZUBEREITUNG
Laddes Chorba

1
Zwiebeln ,Möhren und Kartoffeln zusammen mit der Margarine in einen Topf geben und andünsten. Gewaschene Linsen zufügen. Nun die Brühe zugießen und alles bei mittlerer Hitze etwa 30 bis 40 Minuten köcheln lassen.
2
Nun das ganze in einen Mixer geben und pürieren und zurück in den Topf geben. Es geht auch mit einem Stabmixer.
3
Die Suppe nun mit Salz,Pfeffer,Paprika & Cayennepfeffer und dem Zitronensaft abschmecken .Zum Schluss das Koriander oder Petersilie unterrühren . Falls nötig etwas Wasser zufügen. Kurz aufkochen und Heiß servieren.
4
Bonne Appetit :)

KOMMENTARE
Laddes Chorba

Benutzerbild von 7obi
   7obi
Lecker, lecker lecker! :-)
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Deine Suppe gefällt mir sehr gut. LG Elfe
Benutzerbild von wollytheduck
   wollytheduck
ich liebe rote linsen! für die suppe darf man mich nachts wecken!!!
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Eine tolle Suppe
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ein geheimnissvoller name für ein wunderbares süppchen, glg christine

Um das Rezept "Laddes Chorba" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung