Getrocknete Tomatenhaut

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Tomaten 2 kg

Zubereitung

1.Ihr kennt das ja sicherlich auch: man häutet Tomaten und schmeißt die Schalen weg, hier ein Tipp zur schönen Resteverwertung:

2.Ofen auf 100 Grad vorheizen. Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen und in eiskaltem Wasser abschrecken. Die Haut abziehen und auf ein Backblech legen. In den Ofen schieben und so lange trocknen lassen, bis sie chipsähnlich ist. Man kann sie super als Garnitur für eine Tomatensuppe, für Dips o. ä . verwenden. In Frischhaltedosen verpackt hält sie sich bis zu 4 Monaten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getrocknete Tomatenhaut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getrocknete Tomatenhaut“