Blumenkohl-Romanesco-Gratin

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Salz, Cayennepfeffer etwas
Romanesco 1
kleiner Blumenkohl 1
Kirschtomaten 250 gr.
Zwiebel 1
geriebener Käse nach Wahl 100 gr.
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Milch 0,25 l
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
18,0 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 12 Minuten kochen. Romanesco und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Röschen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Tomaten waschen und halbieren. Kartoffeln abgießen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Milch und 200 ml Wasser unter Rühren angießen, aufkochen, Brühe einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den geriebenen Käse einrühren, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Kartoffeln und Gemüse in eine Auflaufform geben und die Soße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 °/Umluft 175 °) ca. 20 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Romanesco-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Romanesco-Gratin“