Himbeer - Marzipan Parlinen

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Marzipan 250 Gramm
Himbeeren tiefgefroren/frisch - Auch anderes Obst 250 Gramm
Vanilleschote 1 Stk.
Himbeergeist - Od. dazu passender Obstbrand 75 ml
weiße Kuvertüre 400 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre 400 Gramm
Mandeln gemahlen 200 Gramm
Zucker 100 Gramm
Mandelsplitter / Pistaziensplitter etwas

Zubereitung

1.Das Mark aus der Vanilleschote kratzen. Marzipan klein schneiden. Obst pürrieren.

2.Marzipan mit Vanillemark, pürriertem Obst, Obstbrand, Zucker und gemahlenen Mandeln verkneten, bis eine glatte Masse entstanden ist. Die Masse sollte sich nur noch schwer vom Löffel lösen. Wenn sie zu flüssig ist, einfach noch etwas gemahlene Mandeln hinzufügen.

3.Die Masse danach in einen Spritzbeutel oder einen Gefrierbeutel füllen und ca. 40 gleich große Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. (Oder: Die Masse mit zwei Löffeln formen, so habe ich es gemacht.) Genug Platz (mind. 1 cm) zwischen den Tupfen lassen, zur Not ein zweites Backblech dazu nehmen.

4.Das/Die Backblech/e danach für ca. 1 Stunde bei 60° Celsius in den Umluftherd stellen.

5.Die Kuvertüren jeweils in einem Wasserbad schmelzen

6.Die getrocknete Obst - Marzipanmasse mit einer Pralinengabel/Gabel/ od. einem Zahnstocher aufpieken und zur Hälfte in die weiße Kuvertüre tauchen. Am besten ca. 5 - 10 Minuten in der Tiefkühltruhe fest werden lassen, danach die andere Seite in die dunkle Kuvertüre tauchen und mit Pistaziensplittern od. Mandelsplitter dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer - Marzipan Parlinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer - Marzipan Parlinen“