Eierlikörtorte mit Waffelröllchen

43 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier Freiland 6 Stk.
Rohrzucker 90 g
Mehl 70 g
Kakaopulver 4 EL (gestrichen)
Gelatine 8 Blatt
Butter 250 g
Puderzucker 100 g
Vanillezucker braun 2 Päckchen
Eierlikör 250 ml
Schlagsahne steif 500 ml
Waffelhörnchen 37 stck 2 Päckchen
Schokostreusel 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1771 (423)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
28,4 g
Fett
29,6 g

Zubereitung

1.Teig: 3 eier und 3 esslöffel warmes wasser schaumig rühren und den zucker einrieseln lassen. solange weiterrühren, bis sich alles aufgelöst hat.den kakao ins mehl mischen und die mischung unterheben. eine springform mit backpapier auskleiden und den teig einfüllen, 15 bis 20 minuten bei 180 grad backen unnd später dann ordentlich abkühlen lassen.

2.Füllung: butter, vanillienzucker und puderzucker verrühren, die 3 restlichen eier trennen, die eigelbe und den eierlikör zu der masse geben und verrühren. gelatine in wasser geben, ausdrücken und unterrühren.

3.die sahne und das eiweiß getrennt steif schlagen. beides unter die masse ziehen.

4.abgekühlten boden in der form umdrehen, man hat eine glatte fläche für die röllchen! springformrand wieder umlegen und etwas von der creme auf dem rand des bodens verteilen. die waffelröllchen senkrecht draufstellen, immer einmal schokolade oben, dann unten. die creme in die mitte füllen und die torte mindestens für 3 stunden in den kühlschrank stellen. vor dem servieren mit sahnetupfen verzieren, mit schokoraspeln bestreune und mit eierlikör besprenkeln, so wie es einem gefällt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörtorte mit Waffelröllchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörtorte mit Waffelröllchen“