Luftige Vanille-Jogurt-Tarte mit Himbeeren

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 280 Gramm
Mehl 150 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Vanillejogurt 500g 1 Becher
Sahnequark 250 Gramm
Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Vanille-Puddingpulver für1/2l Milch zum Kochen 1 Päckchen
Öl 100 Millilitter
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Himbeeren zum Verzieren etwas

Zubereitung

1. 1 Ei, 120g Zucker, Mehl, Backpulver, Salz zu einem Teig verkneten.Ca. 30 Min. kalt stellen. 2. 2 Eier trennen. Eigelb, übriges ei und 120g Zucker cremig rühren. Vanille-jogurt, Sahnequark, Vanille-Puddingpulver und Öl zur Eimasse geben, glatt rühren. Teig rund (durchmesser 28cm) ausrollen und in eine gefrettete Tarteform(Durchmesser 26cm) mit herausnehmbarem Boden legen. Einen kleien Rand andrücken. Die Jogurtmasse auf den Teig geben, gleichmäßig versteichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30Min. backen. 3. Eiweiß steif schlagen. 40g Zucker dabei einrieseln lassen. Kuchen herausnehmen, Eischaum auf den Kuchen geben, verstreichen und weitere 10Min. backen. Den Kuchen etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.Küchenoberfläche großzügig mit Puderzucker bestäuben und mit frischen Himbeeren verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Luftige Vanille-Jogurt-Tarte mit Himbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...