Hähnchen Provencale

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchen küchenfertig 1 Stück
Champignons frisch 500 Gramm
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
grüne Oliven mit Paprika gefüllt 100 Gramm
Margarine 50 Gramm
Petersilie 2 Bund
Weisswein trocken 0,5 Liter
Salz, Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Das Hähnchen abbrausen, trockentupfen und in 8 Teile zerlegen. Die Zweibel schälen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren, den Keim entfernen und fein hacken. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trockentupfen und fein hacken.

2.Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer einreiben und in der Margarine auf allen Seiten schön goldbraun anbraten. Die Zwiebeln hilneingeben und kurz mitdünsten lassen. Mit Weisswein ablöschen und bei kleiner Hitze zugedeckt für ca. 35 Minuten schmoren lassen.

3.Nach 20 Minuten der Schmorzeit die Pilze, Oliven und den Knoblauch dazugeben und noch weitere 15 Minuten mitschmoren lassen.

4.Zum Schluss die gehackte Petersilie einrühren und das Hähnchen heiss mit Reis oder Bratkartoffelm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen Provencale“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen Provencale“