Ofenkartoffeln mit grünem Pesto

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Kartoffeln 750 Gramm
Knoblauchzehen 4
Olivenöl 145 ML
Salz 1 Tl
Rucola 85 Gramm
Petersilie 1 Bund
geschälte Mandeln 50 Gramm
Pecorino 80 Gramm
Salz+Pfeffer etwas
Zitronenpfeffer etwas
Rosmarin etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1879 (449)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
48,0 g

Zubereitung

1.Als erstes den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln waschen, schälen und der Länge nach halbieren. Die vorbereiteten Kartoffeln auf der gewölbten Seite einigemale einritzen. Diese dann mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

2.Eine Knoblauchzehe schälen fein zerdrücken, mit 2 Eßlöffeln Öl und Salz verrühren. Die Kartoffeln damit bepinseln, mit Rosmarin und Zitronenpfeffer bestreuen und cirka 25 Minuten backen. (Kommt auf die Größe der Kartoffeln an).

3.In der Zwischenzeit für das Pesto Rucola und Petersilie gut waschen, trockenschütteln und dann verlesen. Dabei die Stiele entfernen. Die übrigen drei Knoblauchzehen schälen und zusammen mit dem Rucola, der Petersilie und den Mandeln in einem Mixer pürieren. Das übrige Öl unterrühren, mit dem geriebenem Käse unterheben und mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

4.Die fertigen Kartoffeln zusammen mit dem Pesto genießen. Viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit!!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenkartoffeln mit grünem Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenkartoffeln mit grünem Pesto“