Sauer eingelegte Zucchini

1 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zucchini 1 kg
rote Paprika 2
Zitronenessig 0,25 Liter
Wasser 0,25 Liter
Zitrone 1
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Zucker 150 g
Salz 1 TL
Pckg. Einmachgewürz für Gurken 1

Zubereitung

1.Zucchini in 1cm dicke Scheiben schneiden und den Paprika in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch hackeni

2.Das Einmachgewürz evtl in 2-3 Teebeutel verteilen und zugebunden in den Essigsud geben. So kann der Essigsud mit Zwiebel und Knoblauch in die Gläser gefüllt werden.

3.Essigsud: Zitronenessig, Wasser, Zwiebel, Knoblauch, Salz, Zucker, 2 Zitronenscheiben und die Gewürzmischung kurz aufkochen. Zucchinischeiben und Paprika dazugeben und 3 min. kochen

4.Zitronenscheiben und Teebeutel mit Gewürzen entfernen und sofort heiß in Gläser füllen. Hält sich mindestens 1 Jahr. Guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauer eingelegte Zucchini“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauer eingelegte Zucchini“