Zebra - Eiskuchen

9 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kokosfett 100 g
frische Eigelb 4
Puderzucker 100 g
Schnapsgläser ca. 40 ml - Grand Manier, Rum oder Arrak , wenn Kiddis mitessen Orangensaft 2
Kakopulver 2 EL
frische Eweiß 4
Butterkekse 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2323 (555)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
60,5 g
Fett
33,3 g

Zubereitung

1.Das Kokosfett in kleinen Topf bei schwacher Hitze flüssig werden lassen.

2.Eigelb mit Puderzucker und Likör bzw. das, für was ihr euch entscheidet ,dickschaumig aufschlagen. Den Kakao und das bitte nur noch lauwarme Kokosfett abwechselnd nach und nach unter den Eigelbschaum rühren.

3.Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Kakaomasse heben.

4.Eine Königskuchenform mit Frischhaltefolie auslegen. Zuerst auf den Boden 4 EL von der Schokomasse verteilen. Die Masse mit Keksen bedecken etwas andrücken ,wieder Schokomasse draufstreichen usw. Das ganze so lange wiederholen bis die Creme und die Kekse verbraucht sind.

5.Den Zebraeiskuchen in der Form am besten über Nacht bei mind. - 18 ° gefrieren lassen. Das Eis auf eine vorgekühlten Platte stürzen, Folie abziehen und sofort servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zebra - Eiskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zebra - Eiskuchen“