Krokant Nuss Ecken

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Milch 160 ml
Mehl 400 g
Hefe frisch 30 g
Butter 160 g
Zucker 40 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Eigelb 1
Mandeln gehackt 250 g
Rosinen 250 g
Zucker braun 250 g
Sahne 250 g
Haselnüsse gehackt 250 g
Wisky 6 El

Zubereitung

1.Die Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Das Mehl in eine Schüßel sieben und eine Mulde in die Mitte drücken. Dahinein die Hefe zerbröseln. 1 Tl Zucker dazugeben und etwas Milch darübergießen. Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (oder Backofen 50 Grad ud halboffene Türe) ca 20 Minuten gehen lassen.

2.Anschließend 60 g Butter restl. Zucker, Salz Ei und Eigelb gut unterkenten. Wieder zudecken und nochmals ca 20 Minuten gehen lassen. Die Masse des Teiges sollte sich fast verdoppelt haben.

3.Nund den Teig ausrollen und auf ein gut gefettetes Backblech geben. nochmals 15 Minuten gehen lassen.

4.Nach dem letzten Mal gehen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Rosinen grob hacken. Die restliche Butter mit dem braunen Zucker in einem Topf zerlassen. Sahne unterrühren und kurz köcheln lassen Beide Nußsorten , Rosinenkerne und Wisky unterrühren.

5.Die Masse auf den Teig gebenund ca 30 Minuten auf der mittlerern Einschubleiste backen. Nach dem erkalten in Dreiecke schneiden.

Auch lecker

Kommentare zu „Krokant Nuss Ecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krokant Nuss Ecken“