Kühles Orangensorbet

Rezept: Kühles Orangensorbet
6
6
1712
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Orangenabrieb einer unbehandelt Orange
140 Gramm
Zucker
1500 ml
Orangensaft frisch gepresst
Saft einer halben Zitrone
2 Esslöffel
Orangenlikör oder auch Bitter Orangenlikör
Minzblätter
Kumquatsscheiben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
17,7 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kühles Orangensorbet

Orangen-Fondue mit Amarettini
KUMQUATMARMELADE
Orangen-Schoko-Kipferl
Vanilleparfait an Orangensoße

ZUBEREITUNG
Kühles Orangensorbet

1
Den Orangenabrieb mit Zucker und 6 Esslöffel Wasser aufkochen. Abkühlen lassen. 1 1/2 Liter Orangensaft, Zitronensaft und den Orangenlikör mit der Zuckerlösung gut verrühren. Alles in eine möglichst weite gefriergeeignete Metallschüssel füllen und 3-4 Stunden einfrieren.
2
Sobald sich an der Oberfläche eine Eisschicht bildet. alles mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Dieses ca alle 30 Minuten wiederholen. Das Sorbet nach der Gefrierzeit aus dem Gefrierfach nehmen und mit einen Esslöffel oder auch einem Eisportionierer 4 Nocken oder auch 4 Kugeln abstechen und auf Dessertschalen setzen. Die Dessertschalen nochmal für 15 Minuten mit dem Sorbet in das Gefrierfach stellen.Herausnehmen und mit Minze und Kumquatsscheiben garnieren. servieren und genießen...

KOMMENTARE
Kühles Orangensorbet

Benutzerbild von morke
   morke
lecker.5 * lg.morke
Benutzerbild von annekind
   annekind
Meins und Du erhälst 5Sterne.LG Anne
Benutzerbild von irmela
   irmela
...ja ,das ist was für Mutters Tochter :-) 5 Erfrischungssternchen !
Benutzerbild von murga
   murga
Mmmm... Leckere5* von mir! :-))
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Super! 5*****
Benutzerbild von belindak
   belindak
Ein Knaller 5 ***** für Dich

Um das Rezept "Kühles Orangensorbet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung