Dreierlei Süßes / Sweet ³

Rezept: Dreierlei Süßes / Sweet ³
1
21:20
0
269
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Eierliköreis:
6 Stk.
Eigelb
100 g
Zucker
Vanille-Extrakt
500 ml
Sahne
170 ml
Eierlikör
Warmer Schokuchen:
2 Stk.
Eier
2 Stk.
Eigelb
80 g
Zucker
90 g
Schokolade edelbitter
100 g
Butter gewürfelt
Amaretto
80 g
Mehl
Vanillelikör:
150 ml
Milch
100 ml
weißer Rum
200 ml
Schlagsahne
100 g
Puderzucker
1 Stk.
Vanilleschote
1 Pk.
Vanillesoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1339 (320)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
28,5 g
Fett
19,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dreierlei Süßes / Sweet ³

Gewürz - Spekulatiuseis

ZUBEREITUNG
Dreierlei Süßes / Sweet ³

Eierliköreis:
1
Den Behälter der Eismaschine 12 Stunden einfrieren. In einer Rührschüssel die Eigelbe mit Zucker und Vanilleextrakt sehr schaumig rühren. Sahne und Eierlikör zufügen. Alles in den Behälter der Eismaschine geben und 40 Minuten rühren lassen. In einen Gefrierbehälter umfüllen und ca. 8 Stunden gefrieren lassen.
Warmer Schokuchen:
2
Eier, Eigelb und Zucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Butterwürfel darin schmelzen. 1 – 2 EL Amaretto unterrühren.
3
Schokolade unter die Eimasse ziehen. Mehl dazu geben und vorsichtig unterheben. 4 Förmchen (ca. 6 cm Durchmesser) mit der Schokomasse füllen und ca. 8 Stunden einfrieren.
4
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Kuchen ca. 13 Minuten backen. Tipp: Sie sind perfekt, wenn sie oben noch eine 5-Mark-Stück große „Pfütze“ haben. Deswegen nach den 13 Minuten auf Sicht backen.
Vanillelikör:
5
Den Puderzucker sieben, alle Zutaten gut verrühren und abfüllen. Am besten am Vortag vorbereiten und gut durchziehen lassen.

KOMMENTARE
Dreierlei Süßes / Sweet ³

Um das Rezept "Dreierlei Süßes / Sweet ³" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung