Heidelbeer-Kuchen

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2
Zucker 0,5 Tasse
Öl 0,5 Tasse
Wald-Heidelbeeren 1 Glas
Mehl 2 Tassen
Backpulver 4 Teelöffel (gestrichen)
Vanillepuddingpulver 1 Paket
Mandeln gehobelt 200 g

Zubereitung

1.Heidelbeeren abschütten und dabei den Saft auffangen.

2.Die 2 Eier mit dem Zucker und dem Öl schaumig rühren. Danach eine halbe Tasse von dem aufgefangenen Saft der Heidelbeeren dazugeben und das mit Backpulver und Puddingpulver gemischte Mehl löffelweise unterrühren.

3.Die Springform ( 28 cm) fetten und mit Mändelblättchen ausstreuen. Den Teig in die Form geben, die abgetropften Heidelbeeren darauf und mit den restlichen Mandelblättchen bestreuen. Für ca. 30 Minuten in den bei 200 Grad vorgeheizten Backofen (Umluft) damit.

4.Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Kuchen“