Zitronen-Heidelbeer-Kuchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sanella 160 g
Zucker 130 g
Eier 4
Mehl 250 g
gemahlene Mandeln 25 g
Backpulver 2 TL
Zitrone 1
Milch 2 EL
frische oder gefrostete Heidelbeeren 200 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1500 (358)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
18,9 g

Zubereitung

1.Sanella zerlassen, abkühlen. Eier mit dem Zucker cremig rühren, Sanella zugeben. Gut verrühren. Abgeriebene Zitronenschale und den Saft der Zitrone zugeben. Dann das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln langsam unterrühren.

2.Ist der Teig zu fest, Milch dazugeben. Die Hälfte der Heidelbeeren unterheben. Teig in eine gefettete Springfcorm oder Silikonform streichen. Restlichen Beeren darüber verteilen.

3.Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Heidelbeer-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Heidelbeer-Kuchen“