Zitronenkuchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Margarine 250 g
Zucker 175 g
Vanillinzucker 1
abgeriebene Zitronenschale ungespritzt etwas
gemahlene Mandeln 50 g
vermischen
Mehl 150 g
Gustin 100 g
Backpulver 1 TL

Zubereitung

Rührteig

1.250g Margarine, 175 g Zucker, 1 Vanillinzucker, 4 Eier und abgeriebene Zitronenschale cremig rühren. Erst die Mandeln und danach nach und nach die Mehl-Gustin-Backpulvermischung dazugeben. Den Rührteig in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und ca. 70-80 Minuten bei schwacher Mittelhitze ( 150 °C ) im vorgeheizten Backofen backen. Testen mit der Schaschlikstäbchenprobe/Teig darf nicht ankleben. Nach dem Backen aus der Form lösen und auskühlen lassen. Den erkalteten Kuchen mit Guss bestreichen.

Guss

2.Dazu 125 g gesiebten Puderzucker mit 2 bis 3 E Zitronensaft verrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronenkuchen“