Bäuerlicher Kaninchenbraten

Rezept: Bäuerlicher Kaninchenbraten
3
2
6666
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kaninchen
100 gr.
Schwein Bauchspeck roh geräuchert
50 gr.
Butterschmalz
100 ml
Weißwein
100 ml
Gemüsefond
100 ml
Marsala
2
Wacholderbeere
Thymian
Majoran
Rosmarin
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
556 (133)
Eiweiß
17,7 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
5,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bäuerlicher Kaninchenbraten

ZUBEREITUNG
Bäuerlicher Kaninchenbraten

1
Das Kaninchen in gleichgrosse Stuecke zerteilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Butterschmalz in einer Kasserolle zerlassen, Kaninchenstuecke anbraten, Speck wuerfeln, mitbraten.
2
Das Fleisch mit Weisswein abloeschen, -Bruehe, Wacholderbeeren und Kraeuter beigeben.Die Kasserolle abdecken, im Ofen etwa 20 Minuten braten, dabei oefter uebergiessen.
3
Mit Marsala abloeschen und weitere 20 Minuten garen.
4
Als Beilage passen Safranrisotto oder Polenta.

KOMMENTARE
Bäuerlicher Kaninchenbraten

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Tolles Rezept 5*****chen dafür LG Moni und Detlef
   haegar2365
Ein grosses Lob! Das Gericht ist einfach zu machen und sehr, sehr gut. Kann ich nur weiterempfehlen.

Um das Rezept "Bäuerlicher Kaninchenbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung