Tataki vom Tunfisch mit Jakobsmuschel-Gurken-Tatar und Vanille-Apfel-Reduktion

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Thunfisch 140 gr.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Erdnussöl 1 Schuss
Wasabi 3 EL
Apfelsaft 3 EL
Sojasoße 8 EL
Sesamöl 1 Schuss
Gurke 60 gr.
Knoblauchzehe 0,5 Stk.
Ingwer frisch 1 Stk.
Jakobsmuscheln 2 Stk.
Vanilleschote 1 Stk.
Reisessig 1 Schuss
Kastanienhonig 1 TL
Zitrone 1 Stk.
Sesam 2 EL
Deko: etwas
Shiso-Kresse 1 Stk.
Kresse (Gartenkresse) 1 Päckchen
Rote Bete-Sprossen 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Gurke schälen, entkernen und in ganz kleine Würfel schneiden. Die Jakobsmuscheln säubern und ebenfalls klein würfeln. Beides soll homogen sein.

2.Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen und die Hälfte davon für die Tunfischmarinade beiseite stellen. Dann Apfelsaft mit Reisessig und dem restlichen Vanillemark sirupartig einkochen lassen.

3.Für die Tunfischmarinade die Schale der Zitrone abreiben (wird später benötigt) und dann den Saft auspressen. Den Ingwer schälen und reiben. Die halbe Knoblauchzehe abziehen und hacken. Sojasoße mit dem Zitronensaft, Ingwer, Knoblauch, Sesamöl und Vanillemark verrühren, den Tunfisch darin einlegen und ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

4.Gurken- und Muschelwürfel miteinander vermengen, mit etwas Zitronensaft und Erdnussöl beträufeln und leicht mit Salz, Pfeffer würzen.

5.Anschließend den Tunfisch aus der Marinade nehmen - die Marinade dabei auffangen und für die Soße aufbewahren - mit Sesam und Zitronenschale, sowie Bergpfeffer ummanteln, kurz von allen Seiten in einer Grillpfanne anbraten und direkt bis zum Anrichten ins Gefrierfach geben.

6.Zum Anrichten Wasabi mit dem Apfel-Vanillesirup verrühren. Die Tunfisch-Marinade mit etwas Honig andicken. Dann beiden Soßen mit Hilfe von Tropfflaschen in Wellenlinien auf einem Teller anrichten, den Tunfisch schräg aufschneiden, längs anrichten und das Tatar von Gurke und Jakobsmuschel darüber geben. Etwas von der lauwarmen Apfelmarinade darübergeben und mit das Ganze mit Shiso-Blättern, Kresse und Sprossen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tataki vom Tunfisch mit Jakobsmuschel-Gurken-Tatar und Vanille-Apfel-Reduktion“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tataki vom Tunfisch mit Jakobsmuschel-Gurken-Tatar und Vanille-Apfel-Reduktion“