Sherry-Creme

Rezept: Sherry-Creme
2
00:40
6
2566
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eigelb
2
Eischnee
100 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
100 ml
Sherry medium
25 ml
Wasser
2 Blatt
Gelatine weiß
100 Gramm
Blockschokolade
30 Gramm
Haselnüsse gehackt
0,25 ml
Schlagsahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1289 (308)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
6,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sherry-Creme

Zwei kleine Törtchen Grit Böttcher

ZUBEREITUNG
Sherry-Creme

1
Zuerst Blattgelatine in kaltem Wasser 5 Min. einweichen. Dann Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und den Sherry zufügen. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und mit 25 ml Wasser in einem Topf erhitzen (auf keinen Fall kochen!)
2
Die flüssige Gelatine zügig in die Sherry-Masse einrühren und in den Kühlschrank stellen bis sie beginnt, fester zu werden. In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken, Schokolade raspeln, Sahne schlagen und Eiweiß schaumig rühren. Zutaten unter die erkaltete Masse heben und portionieren.

KOMMENTARE
Sherry-Creme

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das gerne und lasse Dir 5*****
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Na, das die mir gestern durch die Lappen gegangen ist ! Köstlich ! Wird auch gleich für die Nachbarin ausgedruckt ! GvlG : Sylvia
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
köstlich, von mir 5*
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
MMMMMMHHHHHHH...................5*********************LG
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
MMMMMMHHHHHHH...................5*********************LG
Benutzerbild von Schneuff
   Schneuff
Super Nachtisch, würde ich sagen. LG

Um das Rezept "Sherry-Creme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung