Fußballtorte

5 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4
Vanillezucker 4 Päckchen
Zucker 300 g
Mehl 150 g
Backpulver 2 TL
weiße Gelatine 24 Blatt
Dickmilch 1000 g
Zitronen etwas
Waldmeistersirup 500 ml
Sahne 800 ml
Tortenguss klar 2 Päckchen
Sahne zum verzieren etwas
Gummibärchen als Spieler etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein Backblech einfetten und eine rechteckige Tortenform darauf stellen. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, dabei 150g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen . Mehl und Backpulver darauf sieben, unterheben.

2.Masse in die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dickmilch, 150g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 300ml Waldmeistersirup und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken und bei mittlerer Hitze auflösen. 6 EL Dickmilch löffelweise einrühren. Dann unter die Creme heben.

4.Creme kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Die Sahne steif schlagen und unter die Waldmeistercreme heben. Die fertige Creme auf dem Boden verteilen (die Kuchenform muss um den Boden bleiben) und mindestens 5 Stunden kalt stellen.

5.Den restlichen Waldmeistersirup mit 300ml Wasser mischen und mit dem Tortengusspulver verrühren. Unter Rühren aufkochen lassen. Anschließend auf die Creme streichen. Den Guss fest werden lassen. Mit geschlagener Sahne ein Spielfeld “aufzeichnen” und mit Gummibärspielern verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fußballtorte“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fußballtorte“