Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber

Rezept: Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber
1
00:45
2
524
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Maisgrieß
0,5 Liter
Milch
4 EL
Zucker
2 EL
Butter
500 g
Äpfel geschält in dünne Spalten
500 g
Rhabarber gewaschen und in 1 cm Stücke geschnitten
2 EL
Rosinen
1 Pk
Vanillezucker
1 EL
Zitronensaft frisch gepresst
2 St
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
21,9 g
Fett
6,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber

ZUBEREITUNG
Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber

Den Maisgrieß mit Milch, Ei, 3 EL Zucker, 1 Prise Salz verrühren. Form einfetten, Rohr auf 175 ° vorheizen. Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, Äpfel und Rhabarber kurz darin anbraten, mit Rosinen, 1 EL Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft vermischen. Die halbe Menge Grießmasse in die Form geben, darauf das Obst verteilen und mit restlicher Grießmasse bedecken. Ca. 25 min backen. Tommerl mit zwei Gabeln in Stücke zerteilen und weitere 5 min goldbraun backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

KOMMENTARE
Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber

Benutzerbild von BremerButjer
   BremerButjer
Mal was anderes, hört sich lecker an, 5 ***** und lg
Benutzerbild von reli
   reli
super lecker lass mir etwas übrig 5***** lg aurelia

Um das Rezept "Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung