Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maisgrieß 200 g
Milch 0,5 Liter
Zucker 4 EL
Butter 2 EL
Äpfel geschält in dünne Spalten 500 g
Rhabarber gewaschen und in 1 cm Stücke geschnitten 500 g
Rosinen 2 EL
Vanillezucker 1 Pk
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Eier 2 St

Zubereitung

Den Maisgrieß mit Milch, Ei, 3 EL Zucker, 1 Prise Salz verrühren. Form einfetten, Rohr auf 175 ° vorheizen. Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, Äpfel und Rhabarber kurz darin anbraten, mit Rosinen, 1 EL Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft vermischen. Die halbe Menge Grießmasse in die Form geben, darauf das Obst verteilen und mit restlicher Grießmasse bedecken. Ca. 25 min backen. Tommerl mit zwei Gabeln in Stücke zerteilen und weitere 5 min goldbraun backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türkentommerl mit Apfel und Rhabarber“