Käsekartoffeln mit Kasseler Gratiniert

Rezept: Käsekartoffeln mit Kasseler Gratiniert
2
2
146
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Kleine neue Kartoffeln
2 Esslöffel
Butter
2 Esslöffel
Mehl
500 ml
Milch
1 Teelöffel
Gemüsebrühe-Pulver
Salz und weißer Pfeffer
250 Gramm
Kasselerkotelett ausgelöst
1 Teelöffel
Öl
75 Gramm
Gouda am Stück
Schnittlauch frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
12,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekartoffeln mit Kasseler Gratiniert

Und noch ne Restepfanne

ZUBEREITUNG
Käsekartoffeln mit Kasseler Gratiniert

1
Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Min. garen. Fett in einem Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Milch unter Rühren zugießen und aufkochen lassen. Brühe einrühren und ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Kasseler in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kasseler darin anbraten. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit dem Kasseler und der Soße in eine gefettete Auflaufform füllen. Käse reiben und darüberstreuen. Im heißen Backofen Umluft 175 Grad ca. 10 Min. überbacken. Mit Schnittlauch garnieren.

KOMMENTARE
Käsekartoffeln mit Kasseler Gratiniert

   F****i
einfach nur lecker! 5* für Dich, KB für mich und LG Fossi!
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Das schmeckt sicher. 5*

Um das Rezept "Käsekartoffeln mit Kasseler Gratiniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung