Spargel-Lasagne mit geräucherter Hühnerbrust

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lasagneblätter 3 Blatt
Spargel frisch 12 Stk.
Hühnerbrust geräuchert 3 Sch.
Schalotte 1 Stk.
Weißwein 100 gr.
Sahne 100 gr.
Gemüsebrühe 100 gr.
Parmesan 100 gr.
Butter 20 gr.
Mehl 20 gr.
Salz, Pfeffer,Muskatnuss, etwas

Zubereitung

1.Die Spargelstangen, schälen und blanchieren, in Salz-& Zuckerwasser, und dann gut abschrecken, Die Butter mit der gehackten Schalotte dünsten und dann das Mehl dazu geben, kurz etwas abrösten, und mit Weißwein und Brühe angießen. Wie eine Bechamelsoße. Nun die Sahne dazu geben, und alles gut kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken.

2.Die Gläser mit Butter ausstreichen, und etwas von der Soße einfüllen. Nun von den Lasagneblätter soviel abbrechen das es ins Glas past. Spargel zurecht schneiden , und hineinlegen. Mit Soße bedecken und Parmesan darüber streuen. Einen Teil der Hühnerbrust drauf legen, mit etwas Soße bedecken, und ein Stück Lasagne drauf legen, wieder Soße, den Spargel hinein legen, mit Soße bedecken und Parmesan einstreuen. Den Rest von der Hühnerbrust hinein legen. Wieder Soße, dann Lasagne , Soße und mit Parmesan bestreuen. In den vorgeheizten Ofen bei 190° ca. 20 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Lasagne mit geräucherter Hühnerbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Lasagne mit geräucherter Hühnerbrust“