Marmorierter Schokoladenkuchen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 250 g
Zucker 200 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 4
Mehl 350 g
Backpulver 4 Teelöffel (gestrichen)
Milch 75 ml
Kuvertüre - zartbitter 100 g
weiße Kuvertüre 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1779 (425)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
53,6 g
Fett
21,2 g

Zubereitung

1.Die weiche Margarine mit dem Mixer geschmeidig rühren, nach und nach den Zucker, Vanillinzucker + das Salz dazugeben. Die Eier einzeln unterrühren. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die Milch dazugeben. Den Teig teilen.

2.Zuerst die weiße Kuvertüre schmelzen und in die erste Hälfte des Teiges verrühren. Den Teig in eine Gugelhupfform füllen. Danach die dunkle Kuvertüre schmelzen und in den restlichen Teig geben und wieder verrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen. Genau wie beim Marmorkuchen.

3.Der Kuchen kommt jetzt in den nicht vorgeheizten Backofen (Umluft) für ca. 50-60 min. Guten Appetit.

4.Kuchen sieht zwar aus wie Marmorkuchen, der Geschmack ist jedoch anders.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorierter Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorierter Schokoladenkuchen“