Gefüllte Blätterteig -Zwiebel - Röllchen

Rezept: Gefüllte Blätterteig -Zwiebel - Röllchen
8
4
2216
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Blätterteig tiefgefroren
100 g
Gouda gerieben
1 Tüte
Zwiebelsuppe
1 Packung
Röstzwiebeln
1 Becher
Crème fraîche mit Kräutern
1
Eiweiß
etwas Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
18,6 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
30,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Blätterteig -Zwiebel - Röllchen

Hot Dogs für Faule
Gefüllte Minifrikadellen

ZUBEREITUNG
Gefüllte Blätterteig -Zwiebel - Röllchen

1
Die Blätterteigplatten so zusammenlegen das ein großes Quadrat oder ein Rechteck entsteht,(bei einem Rechteck werden die Schnecken kleiner, aber an der Stückzahl mehr) die Ränder von den einzelnen Platten mit Milch einstreichen und so zusammensetzen das sie etwas übereinander lappen. (erleichtert das Einrollen)
2
Alle Zutaten vermischen, auf das Rechteck streichen, zusammenrollen und mit Eigelb bestreichen. 2 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein Backblech legen.
3
Bei 180°C , 20-30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Gefüllte Blätterteig -Zwiebel - Röllchen

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Ein leckerer Snack für meinen Loriot-Abend. LG Elfi
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Herrlich,5* für Dich
Benutzerbild von Santorini
   Santorini
Oh, wenn ich nur jetzt alle Zutaten da hätte, ich würde sofort mit der Zubereitung loslegen. Leckere 5 ***** und LG Siggi
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Rezept nehm ich mit

Um das Rezept "Gefüllte Blätterteig -Zwiebel - Röllchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung