Partyschnecken

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
1 Packung Blätterteig etwas
500 gr Fleischkäsebrät etwas
4 Scheiben Kochschinken in Würfel etwas
100 gr Gouda Käse.in Würfel etwas
1 Paprika rot etwas
1 handvoll gehackte Petersilie etwas
etwas Maggikraut etwas
1 Zwiebel etwas
etwas Fett zum braten und Kondensmilch zum bestreichen etwas
etwas Avjar zum bestreichen Zitronenpfeffer zum würzen etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel klein würfeln und in dem Fett goldgelb anbraten. Das Brät in eine Schüssel geben.MIt den Zwiebeln und dem Petresilie und dem Maggikraut mischen . Die Masse auf den ausgerollten Blätterteig geben und glattstreichen.Den Avjar dünn aufstreichen. Die anderen Zutaten darauf verteilen.dabei einen 2 cm Rand freilassen

2.Die Ränder mit Milch bestreichen.Den Blätterteig dicht aufrollen und die Ränder zum Schluß fest andrücken. Jetzt den Blätterteig für 2 Stunden oder länger in den Kühlschrank,dann lässt er sich besser schneiden.Den teig mit Milch bestreichen. Danach in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.Die Schnecken auch mit Milch bestreichen

3.Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen . Die Schnecken auf ein Blech mit Backpapier ausgelegt geben und 30-35 min backen bis sie goldgelb sind .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Partyschnecken“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Partyschnecken“