Schwedische Zimtschnecken

31 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter 225 gramm
Milch 0,5 Liter
Hefe 50 gramm
salz 1 Teelöffel
Kardamom, gemahlen 1 teelöffel
Mehl 1 kilogramm
Zimt 1 Esslöffel
Zucker 1 Teelöffel
Ei 1
Zucker 100 gramm
Hagelzucker 150 gramm

Zubereitung

150 gramm Butter schmelzen, die kalte Milcj dazugebenund die Hefe darin auflösen. 900 gramm Mehl mit Zucker, Salz und Kardamom vermengen und mit der Milch zu einem glatten teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals durchkneten und den Teig dritteln.Jedes Teil zu einem dünnen Rechteck ausrollen. 75 Gramm Butter schmelzen und jedes Rechteck mit Butter bestreichen, 100 gramm Zucker mit dem Zimt vermischen, und je 1/3 der Mischung auf das Rechteck streuen. Die Rechtecke einrollen und jeweils 4 cm dicke Scheiben davon abschneiden. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtest Backblech legen. 1 Ei verquirlen und die Schnecken damit bestreichen und mit etwas Hagelzucker bestreuen und 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und die Schnecken auf mittlerer Schienen etwa 8 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwedische Zimtschnecken“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwedische Zimtschnecken“