Kalbsbries in Wein

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsbries 500 gr
mehl, 20 gr 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel, fein gehackt, 40 gr 1
Butter 40 gr
kleine Zwiebeln, 150 gr 12
frische Champignons 150 gr
Paprika, edelsüß 1 TL
Tomatenmark 1 EL
trockener Weißwein 0,2 Ltr
Brühe 0,1 Ltr
Lorbeerblatt 1
Sahne 3 EL

Zubereitung

1.Kalbsbries gut wässern, in eine Kasserolle legen und mit kaltem Salzwasser bedecken. Wasser zum kochen bringen, Kalbsbries 15 Minuten kochen. Herausnehmen. Haut, Fett oder Knorpel entfernen und in ca 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

2.Briesscheiben salzen und pfeffern, im Mehl wenden und in 1 EL Butter anbraten. Eine feingehackte Zwiebel zugeben. Zwiebeln schälen und Champignons putzen. Die ganzen Zwiebeln und Champignons in 1 EL Butter in einer zweiten Pfanne dünsten, mit Paprikapulver abschmecken und zum Bries geben.

3.Tomatenmark, Wein, Brühe und das zerstoßene Lorbeerblatt in die Kasserolle geben und ca 10 Minuten köcheln. Etwas nachwürzen und mit der Sahne abschmecken. Nach Wunsch mit etwas Saucenbinder binden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsbries in Wein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsbries in Wein“