Gefüllte Weinblätter

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleich vom Rind 300 gr
Weinblätter 1 Pck
Zitrone frisch 0,5
Zwiebel 1 rote
Knoblauch frisch 3 Zehen
gehackte Minze 5 Eßl
Salz 0,5 Tl
Pfeffer aus der Mühle 1 Tl
Tomatenmark 2 Eßl
Reis 1 Tasse

Zubereitung

1.Zuerst die Stiele vorsichtig von den Weinblättern schneiden. Danach die Zwiebeln schälen u fein hacken, sowie den Knoblauch.

2.Die Pfanne mit ein wenig Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, das Hackfleisch dazu geben u anbraten. Anschließend mit Minze, Salz u Pfeffer würzen. 2 Eßl Tomatenmark zufügen u den Reis hinzugeben. Mindestens 1 Tasse Wasser dazu u gelegentlich umrühren. 10 Minuten ziehen lassen. Masse erkalten lassen.

3.Die Hack-Reis-Masse in die Weinblätter rollen. In einen Kochtopf die Weinblätter ganz eng aneinander legen und mit den übrig gebliebenen Weinblättern abdecken.

4.Ca. bis zur Hälfte mit Wasser auffüllen, Ziotronenscheiben darauflegen u das Ganze mit einem Teller beschweren. 25-30 Minuten auf ganz niedriger Stufe köcheln lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Weinblätter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Weinblätter“