Toffifee-Torte

1 Std 10 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den Bisquitteig: etwas
Löffelbisquit 100 gr
gemahlene Haselnusskerne 100 gr
Eiweiße 3
Zucker 150 gr
Eigelbe 3
Weizenmehl 25 gr
Backpulver 1 gestr. Tl
Für die Füllung: etwas
weiße Gelatine 5 Blatt
Toffifees 10
Schlagsahne 500 ml
Trinkschokoladen-Pulver, 22g 1 Pck.
Zum Bestreichen: etwas
Zucker 1 Eßl
Wasser 2 Eßl
Aprikosenkonfitüre 30 gr
Toffifees 16

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Für den Teig Löffelbisquits in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen u die Bisquits mit einer Teigrolle zerdrücken. Haselnußkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

2.Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Eigelb mit dem restlichen Zucker mit Handrührgerät etwa 4 Minuten cremig schlagen. Das steif geschlagene Eiweiß daraufgeben u unterheben.

3.Mehl mit Backpulver mischen, sieben, mit Löffelbisquitbrösel u Haselnußkernen hinzufügen u vorsichtig unterheben. Den Teig in einer gefetteten u bemehlten Form bei Ober/Unterhitze 170°C vorgeheizt, 25-30 Min backen.

4.Den Boden nach kurzem abkühlen aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Boden erkalten lassen. Den ausgekühlten Boden 1X waagerecht durchschneiden.

5.Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Toffifees fein hacken. Gelatine ausdrücken u auflösen. Die Sahne fast steif schlagen, Gelatinelösung unter Rühren hinzufügen u die Sahne vollkommen steif schlagen.

6.Unter die Hälfte der Sahne die Bisquit/Toffifeebrösel rühren. Unter die andere Hälfte das Trinkschokoladenpulver rühren. Die Schokoladensahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf den unteren Boden mit der Schokosahne von außen einen etwa 3 cm breiten Spiralring spritzen. Die restl. Sahne zum Verzieren beiseite kalt stellen.

7.Die Mitte des Bodens mit gut 3/4 der Toffifee-Sahne bestreichen, den oberen Boden darauflegen u leicht andrücken.

8.Zucker mit Wasser unter Rühren zum Kochen bringen, bis sich der Zucker gelöst hat. Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen u hinzugeben. Solange unter Rühren kochen lassen, bis die Masse anfängt dicklich zu werden. Den oberen Boden damit bestreichen.

9.In die Mitte der Tortenoberfläche einen Kreis aus der restlichen Toffifee-Sahne streichen. Die Torte mit der zurückgelassenen Schokoladensahne verzieren u mit Toffifees garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toffifee-Torte“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toffifee-Torte“